Seminare

ASF

Aufbauseminar für Fahranfänger

Ablauf und Umfang eines Seminars

Ein Aufbauseminar wird von der Führerscheinbehörde angeordnet, nachdem man in der Probezeit grob gegen Verkehrsvorschriften verstoßen hat (ASF / Aufbauseminar für Fahranfänger).

Ein Seminar verteilt sich auf vier Sitzungen zu jeweils 135 Minuten, wobei zwischen der ersten und der zweiten Sitzung noch eine 30-minütige Beobachtungsfahrt (keine Prüfung) stattfindet.

Ziel eines Seminars ist es, Methoden zu finden, die einem helfen, sich künftig leichter an die Regeln halten zu können.

Anmeldung: Mi 08.30 - 09.30 Uhr, Mo - Do 16.00 - 18.00 Uhr


Termine ASF-Seminar

1. Sitzung: Mittwoch, 18.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

Beobachtungsfahrt: Samstag, 21.01.23 (Uhrzeit nach Absprache)

2. Sitzung: Montag, 23.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

3. Sitzung: Montag, 30.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

4. Sitzung: Montag, 06.02.23 von 19.00 - 21.15 Uhr