Aktuelles


ASF-Seminar (Aufbauseminar für Fahranfänger)

1. Sitzung: Mittwoch, 18.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

Beobachtungsfahrt: Samstag, 21.01.23 (nach Absprache)

2. Sitzung: Montag, 23.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

3. Sitzung: Montag, 30.01.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

4. Sitzung: Montag, 06.02.23 von 19.00 - 21.15 Uhr

Mehr über ASF-Seminar >>


Zusatzunterricht KL. A , A2, A1 und B196:


Freitag, 29.07.22 von 19.00 - 20.30 Uhr (Th. A1)

Freitag, 05.08.22 von 19.00 - 20.30 Uhr (Th. A2)

Mittwoch, 10.08.22 von 19.00 - 20.30 Uhr (Th. A3)

Freitag, 19.08.22 von 19.00 - 20.30 Uhr (Th. A4)

 


ASF-Seminar (Aufbauseminar für Fahranfänger)

1. Sitzung: Mittwoch, 22.06.22 von 19.00 - 21.15 Uhr

Beobachtungsfahrt: Samstag, 25.06.22 (nach Absprache)

2. Sitzung: Mittwoch, 29.06.22 von 19.00 - 21.15 Uhr

3. Sitzung: Mittwoch, 06.07.22 von 19.00 - 21.15 Uhr

4. Sitzung: Mittwoch, 13.07.22 von 19.00 - 21.15 Uhr

Mehr über ASF-Seminar >>


Erweiterung B 196

Mit der Erweiterung B196 dürfen zweirädrige Leichtkrafträder bis 11kw / 125ccm gefahren werden (nur in Deutschland). Voraussetzungen dafür: min. 25 Jahre alt und min. 5 Jahre ununterbrochen Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B.

Es müsssen 4 Theorieunterrichte á 90 Min. besucht werden, und min. 5 Fahrstunden á 90 Min.

Die Fahrstunden können wahlweise mit Automatik- oder Fußschaltung absolviert werden.

 


Corona-Situation - es geht weiter !

Aktualisierte Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg:

"Praktische Fahrausbildung und Fahrprüfung sind wieder möglich. Beim praktischen Fahrunterricht und der praktischen Fahrprüfung müssen alle Fahrzeuginsassen eine medizinische Maske oder FFP2-/KN95-/N95-Maske tragen. Die Maskenpflicht gilt auch bei theoretischen Prüfungen."

Theorieunterricht in Präsenzform bleibt weiterhin verboten.

Unser Büro ist wieder geöffnet.

Quellen:
Fahrlehrerverband BW
Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

 


Zusatzunterricht KL. A , A2, A1 B196:

Freitag, 13.11.2020 ab 18.30 Uhr (Th. 1+2)


Teilnahme nur mit bestätigter Anmeldung möglich (persönlich oder telefonisch während den Bürozeiten, oder per E-Mail).

 


Geänderte Öffnungszeiten:

Aufgrund der Hygienevorschriften gibt es allerdings geänderte Abläufe, und natürlich gilt auch bei uns: Maskenpflicht!

Büro:
Achtung - geänderte Öffnungszeiten:
Info und Anmeldung Mo – Do 16.00 – 18.00 Uhr und Mi 08.30 – 09.30 Uhr

Theorieunterricht:

Mo (14-tägig), Di, Mi und Do 19.00 - 20.30 Uhr
Mi und Sa 10.00 - 11.30 Uhr

Der klassenspezifische Unterricht für die Klassen A, A2, A1 und B196 findet gesondert statt.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Schüler/-innen am Unterricht teilnehmen darf ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Hier kannst du dich verbindlich anmelden:
>> Anmeldung Theorieunterricht <<

Nach der Anmeldung bekommst du eine Email in der steht, ob du am Unterricht teilnehmen kannst oder nicht.

Ohne Anmeldebestätigung ist eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich.

Du musst in unserer Fahrschule angemeldet sein, um am Unterricht teilnehmen zu können.

Fahrstunden:
Wie beim Theorieunterricht gilt auch für Fahrstunden Maskenpflicht.


B196 / A / A2 / A1:
Für Motorradfahrschüler/-innen gilt:
Wie immer finden Fahrstunden nur mit geeigneter Schutzkleidung statt! Das bedeutet Helm, Motorradhandschuhe, Motorradjacke, Motorradhose und Motorradschuhe.

Da aufgrund der Corona-Hygienevorschriften die fahrschuleigene Ausrüstung nicht benutzt werden darf, muss jeder seine eigene mitbringen.

Ohne Schutzkleidung sind keine Fahrstunden möglich!


Info zur Corona-Situation:

Neuigkeiten vom 03.05.2020:

Laut Verkehrsministerium dürfen Fahrschulen voraussichtlich ab dem 11.05.20 schrittweise wieder öffnen.
Wie diese schrittweise Öffnung stattfinden soll, ist noch nicht bekannt.


Info zur Corona-Situation:

Führerscheinanträge / bestandene Theorieprüfungen:

Die Gültigkeit von Ausbildungsnachweisen, Ausbildungsbescheinigungen, Prüfungsaufträgen und bestandenen theoretischen Prüfungen wird pauschal um 12 Monate verlängert, sofern die Gültigkeit nicht bereits vor dem 13. März 2020 abgelaufen war.

Pressemitteilung des FLVWB


Info zur Corona-Situation:

Neuigkeiten vom 30.04.2020:

Heute berät die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder über weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen. 

Der baden-württembergische Lenkungskreis trifft sich am Samstag, 2. Mai 2020, im Staatsministerium. Dabei stehen neben einer überarbeiteten Fassung der baden-württembergischen Corona-Verordnung auch die mögliche Wiederaufnahme des Betriebs der Fahrschulen, der Fahrlehrerausbildungsstätten sowie der Ausbildungsstätten für die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern auf der Agenda.

Eine Entscheidung fällt somit frühestens Samstag, am späten Nachmittag.

Da für die Wiedereröffnung entsprechende Hygienevorschriften gelten werden und man davon ausgeht, für deren Umsetzung ein gewisser zeitlicher Vorlauf erforderlich sein wird, ist vermutlich nicht von einer Zulassung des Betriebs schon am kommenden Montag, 4. Mai 2020, sondern erst einige Tage später auszugehen.


ASF-Seminar (Aufbauseminar für Fahranfänger)

1. Sitzung: Mittwoch, 25.03.2020 um 19.00 Uhr

Fahren: Samstag, 28.03.2020 (nach Absprache)

2. Sitzung: Mittwoch, 01.04.2020 um 19.00 Uhr

3. Sitzung: Samstag, 04.04.2020 um 09.00 Uhr

4. Sitzung: Mittwoch, 08.04.2020 um 19.00 Uhr

Anmeldung: Mi 09.00 - 10.00 Uhr, Mo - Do 16.00 - 19.00 Uhr

oder online.

Mehr über ASF-Seminar >>